Philharmonisches Staatsorchester Hamburg | IMFH 2018 @ Elbphilharmonie Hamburg, Hamburg [14. Mai]

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg | IMFH 2018


23
14.
Mai
20:00 - 22:00

 Facebook-Veranstaltungen
Elbphilharmonie Hamburg
Platz der Deutschen Einheit 1, 20457 Hamburg
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenPer E-Mail versenden
Er hat immer alles gewollt, hat komponiert und geschrieben, gedacht und gehandelt. Robert Schumann ist immer jedes Risiko eingegangen: Er war von beispielloser kreativer Egozentrik, bewunderte andere und litt an sich selbst, weil in allem, was er tat, sein Herzblut floss. Er lernte und studierte unablässig, dazu kam sein Bestreben, mit jedem Werk etwas Neues in die Welt setzen zu wollen. Das Konzertstück für vier Hörner zeigt das deutlich. Und auch sein berühmtes Klavierkonzert in a-Moll, das auf dem Programm des neunten Philharmonischen Konzerts steht, führt auf neue Wege des Komponierens. In seinem sinfonischen Schaffen wird dieses Anliegen besonders dringlich: Da gelingt Schumann in seiner dritten Symphonie endgültig der Ausbruch »ins Freie«.

***

He was passionate and determined in everything he did, composing and writing articles, thinking and acting. If a risk presented itself, Robert Schumann took it. He was unique in his creative egocentricity, looking up to others and suffering from his own personality: he poured his lifeblood into even the smallest project. A perfectionist by nature, Schumann was an incessant student, and aimed to create something new with every work he composed. The Konzertstück for Four Horns shows this clearly, as does his famous Piano Concerto in A minor, both of which feature on the programme of the ninth Philharmonic Concert. Schumann’s aspiration to be innovative takes on particular urgency in his symphonies: in the Third Symphony, he finally manages to break free of established tradition.
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Elbphilharmonie Hamburg:

Gewandhausorchester Leipzig
Elbphilharmonie Hamburg
JazzNights 2018: Youn Sun Nah // Hamburg
Elbphilharmonie Hamburg
Angel Olsen (solo), Elbphilharmonie Hamburg
Elbphilharmonie Hamburg
Kronos Quartet | IMFH 2018
Elbphilharmonie Hamburg
Star Wars & Gustav Holst »Die Planeten« | IMFH 2018
Elbphilharmonie Hamburg
Symphoniker Hamburg: Fritz Lang »Frau im Mond« | IMFH 2018
Elbphilharmonie Hamburg
Stockhausen elektronisch: »Klang« | IMFH 2018
Elbphilharmonie Hamburg
Star Wars & Gustav Holst »Die Planeten« | IMFH 2018
Elbphilharmonie Hamburg
Star Wars & Gustav Holst »Die Planeten« | IMFH 2018
Elbphilharmonie Hamburg
Mahler Chamber Orchestra: Beethovens Neunte | IMFH 2018
Elbphilharmonie Hamburg
Ben Folds · Hamburg · Elbphilharmonie
Elbphilharmonie Hamburg
Ensemble Resonanz »Sternfolgen« | IMFH 2018
Elbphilharmonie Hamburg
Film & Musik: »Metropolis« | IMFH 2018
Elbphilharmonie Hamburg
Stockhausen Klavierstücke/Mantra | IMFH 2018
Elbphilharmonie Hamburg
Max Mutzke & Mikis Takeover!Ensemble
Elbphilharmonie Hamburg
Verdi-Requiem / Teatro alla Scala / Riccardo Chailly | IMFH 2017
Elbphilharmonie Hamburg
Anna-Lena Schnabel Quartett | IMFH 2018
Elbphilharmonie Hamburg
Tetzlaff Quartett | IMFH 2018
Elbphilharmonie Hamburg
Verdi-Requiem / Teatro alla Scala / Riccardo Chailly | IMFH 2018
Elbphilharmonie Hamburg

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Hamburg :

Foo Fighters: Concrete And Gold Tour '18
Trabrennbahn Bahrenfeld
Komm tanzen Festival Open Air 2018
StrandPauli
Discomove Hamburg 2018
Harburg Hafen
ELBJAZZ 2018
Hamburger Hafen
Body Count Feat. ICE-T // Ausverkauft
Grosse Freiheit 36
Osterstraßenfest 2018
Osterstraße, 20255 Hamburg, Deutschland
Hamburg Harley Days 2018
Hamburg Harley Days
Franzbrötchenwettbewerb - Wer backt das beste Franzbrötchen 2018
Museum für Hamburgische Geschichte
Hamburg Olé 2018
Trabrennbahn Bahrenfeld
Cap San Disco Hafengeburtstag 2018
Cap San Diego
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!